Archiv der Kategorie: Kanaren

Angeln auf Hoher See

Nach den fantastischen Fängen auf dem Atlantiktörn, habe ich mit einem Kollegen gesprochen, was zu beachten gilt. Er ist erfahrener Angler. Hier seine Ratschläge: Den Fisch mit mehreren Schlägen auf dem Kopf betäuben. Wenn der Fisch betäubt ist, reagieren seine Augen nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanaren | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Lessons learned- Lehrstunden auf der Habib Sanna von Barfuss- Segelreisen

Natürlich war ich auf einigen Segeljachten auf Törn, die eine ähnliche Größe wie die Habib Sanna haben. Doch die Habib Sanna unterscheidet sich erfreulich von diesen seelenlosen Charterbooten, da die Eigner Karin und Jörg auf dem Boot ihr Leben verbringen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanaren | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

15. Reisetag: Norwegisches Fischerlied

Statt Euch mit dem Bericht über meine zwei Heimflüge mit Air Europa zu langweilen, hier für Eure Erinnerung der Text des Norwegischen Fischerliedes, das ich Euch am letzten Abend auf Hoher See vorgesungen habe: „Lina holt ihr Boot und rudert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanaren | Kommentar hinterlassen

14. Reisetag: Sightseeing auf Lanzarote

Joggi, Nati und ich teilten ein Mietauto für die kurze Tour über Lanzarote. Antje und Ulf nahmen ein eigenes Auto und wollten die komplette Insel an einem Tag anschauen. Meine Sightseeing – Tour folgte mal wieder dem Motto: „Mist, total … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanaren | Kommentar hinterlassen

13. Reisetag: Rund Los Lobos

Am letzten Segeltag der Reise hätte die direkte Strecke zum Ziel nur 10 Seemeilen betragen. Mora schlug vor, die Insel Los Lobos zu umrunden und dort zu baden. Bei halben Wind sausten die Habib zur Insel hinüber. Gleich der erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanaren | Kommentar hinterlassen

12. Reisetag: Ankunft aus Lanzarote

Der Hafen auf La Graciosa wies uns ab. So verlängerte sich die Überfahrt um acht Stunden bis wir die Marina Rubicon auf Lanzarote erreichten. Antje und ich hatten nachts schon die Reflexion der Straßenlaternen in den Wolken, so eine Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanaren | Kommentar hinterlassen

7.-12. Reisetag: Das Diskussionsschiff überquert den Atlantik- Teil 3: Tiersichtungen unterwegs und Seekrankheit

Antje witzelte, dass sie unter „Extras“ Delfine und Wale gebucht hatte und sich bei Barfuss- Segelreisen beschweren werde, wenn sie keine Tiere zu sehen bekommt. Auf hoher See schaute ich Basstölpeln und Skuas zu. Mit vollendeter Eleganz gleiten sei knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanaren | Kommentar hinterlassen