Hätte ich bloss einen LKW gemietet

Über Jahre ist die Packliste für Reisen und Segeltörns gewachsen und gereift. In meiner Vergangenheit als Mitsegler habe ich alle Sachen für eine Woche in einer großen Reisetasche untergebracht -ohne Boden und somit faltbar wie eine Plastiktüte. Nur Gummistiefel und Küchenzeugs waren in zwei Extratüten verpackt. Die ganze Woche war ich in der Tasche am suchen.

Nun trete ich ja meinen zweiten Salzwassertörn als Skipperin an und bleibe einen Monat auf dem Schiff. Die Liste wurde unübersichtlich und immer länger. Ich habe die Dinge in Module eingeteilt. Diese Module werden in große Plastiktaschen, Handtasche, Kosmetiktasche usw. verpackt. Wenn ich so durchzähle komme ich auf über 100 Teile. Ich hätte wohl besser einen LKW mieten sollen als einen VW Polo.

Und, habe ich etwas vergessen ? Hinterlasst einen Kommentar !

Modul Segelbekleidung—
Segeljacke
Segellatzhose
Lifebelt + Geschirr, Strecktaue
Wollmütze, Schal
Käppi
Sicherungsband für Käppi und Brille
Handschuhe für Muringleine, Ankern
Gummistiefel für Dänemark
Bootsschuhe mit weißen Sohlen
Sonnencreme, T- Shirt mit UV50- Schutz
Labello mit UV- Schutz
Sonnenbrille Sport, Brillenband
Sonnenbrille mit Sehstärke
Jollenhandschuhe
Modul Küche—
Omnia Backofen und Omnia Kochbuch
2 Holz- Pfannenwender für Omniabackofen
Tupperdosen für Käse und Wurstreste
Tupperdose für Butter
Geschirrtücher, Teelichter
Korkenzieher, Dosenöffner
Meine Lieblings- Kochrezepte als Kopie, Segelkochbuch
evtl. Thermoskanne
Modul Kosmetiktasche—
Deo, Zahpasta, Shampoo
Föhn, Duschgel
Haarspülung, Haarbürste, Haarspangen
Tampons + Binden, Vomex Dragees
Handcreme, z.B. Neutrogena
Zahnbürste einpacken
Medikamente, Pflaster
evtl. Kosmetika, Abschminktücher
Modul Freizeit—
Reiseführer für’s Land, SKS Buch
Vogel- Bestimmungsbuch, Reisetagebuch
DVD- Serie „Coast Guard“, Inspector Barnaby
Stifte, Spielkarten z.B. 6 nimmt
CDs (Musik, Hörspiele)
Netbook und Ladekabel, Blutdruckmessgerät + Heft
Modul Kleidung—
Skiunterwäsche
Unterwäsche
BHs, Schlafanzug, Netzbeutel für BH- Wäsche
T- Shirts
Tops, 2 Sommerkleider
Shirt für abends
Strickjacke
Jeans
kurze Hose
Turnschuhe auf Fahrt anziehen
2 Fleecejogginganzüge
evtl. Schlafsack
evtl. Kopfkissen
evtl. Bettlaken
Handtücher (extra für Strand, Bord-WC)
Wäschesack für Dreckwäsche
Baumwollsocken
2 Badeanzüge
Schwimmbrille
Weiße Badelatschen zum Duschen
Modul Handtasche—
Foto, Akkus/ Batterien für Foto
Speicherkarten
Ladegerät für Fotoakkus
Handy + Ladegerät
SKS und SBF, SRC Schein
Führerschein Auto
Kopie dieser Liste fürs Auschecken
EC- Karte, Visa- Kreditkarte, 2. Geldbeutel
4 x 50 Euro für Bordkasse
Wichtige Handynummern und Adressen
Wasserflasche für die Fahrt
Modul Navigation—
Seekarte INT1, Seekarten Kieler Bucht
Fernglas, 2 Stück Hafenhandbücher
GPS + Akkus + Ladegerät
Tape und Kugelschreiber, Eddingstift
Logbuch
Navigationsbesteck, Bleistifte
Handfunkgerät, Ladestation+kabel, Batterien
Handkartenplotter + Akku + Ladekabel
Modul Strandwagen—
Strandwagen von Eckla + Reifen dazu+ Ersatzsplinte
Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Hätte ich bloss einen LKW gemietet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s